Direkt zum Inhalt wechseln

Städtebaulicher Studienauftrag

Ausschreibung Präqualifikation

 

Verfahren
Es wird ein nicht anonymer, einstufiger städtebaulicher Studienauftrag mit Präqualifikation durchgeführt. Es sollen ca. fünf Bearbeitungsteams zur Bearbeitung des Studienauftrags qualifiziert werden. Die Bearbeitungsteams müssen die Fachgebiete Architektur/Städtebau (Federführung) und Landschaftsarchitektur nachweisen.

Die Aufgabe ist die Entwicklung eines städtebaulichen Gesamtkonzepts für das Geviert Ahornpark in Zug. Die Projektideen sollen Lösungsansätze zu Bebauung, Freiraum & Umgebung, Nutzungen und Wirtschaftlichkeit, Etappierbarkeit sowie Energie, Mobilität & Klima darlegen.

 

Termine

  • Bewerbung Präqualifikation: 04.05.2022
  • Abgabe der Projekte: 26.08.2022

 

Unterlagen
Unter den folgenden Links finden Sie alle Informationen für die Präqualifikation des städtebaulichen Studienauftrags:

 

Verfahrensbegleitung: hmb partners AG, Zürich. Kontakt: Dominik Thurnherr